Archiv der Kategorie 'Apps'

Beispiele für Soziale Medien in der Verbands- und Bildungsarbeit

10. Januar 2014

Heute war ich auf einer spannenden Tagung von Arbeit und Leben Niedersachsen zum Thema Social Media eingeladen, die sich mit sehr unterschiedlichen Aspekten Sozialer Medien beschäftigte und von der ich leider nur den letzten Tag mitnehmen konnte. Das Thema meines Inputs lautete “Nutzungsmöglichkeiten und Beispiele für Soziale Medien in der Verbands- und Bildungsarbeit”. Nach einer kurzen Einführung zu Herausforderungen für Verbands- und Bildungsarbeit, die sich u.a. aus dem Wandel der Kommunikationskultur und der Verbreitung von Sozialen Medien entwickelt haben, stellte ich einige Nutzungsmöglichkeiten Sozialer Medien in Verbandsarbeit, Jugendarbeit und Bildungsarbeit vor, gab Praxistipps und berichte von konkreten Beispielen und Erfahrungen. Besonders spannend an Social Media in diesem Kontext sind meines Erachtens die sich hieraus ergebenden Möglichkeiten für neue Beteiligungs- und Demokratieformen. Hierzu gibt es bereits erste Empfehlungen und Anhaltspunkte für gelingende ePartizipation, es gilt aber, viel zu experimentieren und Erfahrungen zu sammeln! Natürlich gibt es auch viele Schwierigkeiten und offene Fragen, aber die Chancen für eine lebendigere Mitbestimmungs- und Beteiligungskultur sollten Ansporn sein, neue Wege zu erkunden!
Die Präsentation habe ich hier eingebunden, weiteres zum Thema demnächst hier.

Nutzungsmöglichkeiten und Beispiele für Soziale Medien in Verbands- und Bildungsarbeit from Steffen Stubenrauch

Comments are off for this post

Fahrrad-Navigation-Apps für Android- Erfahrungsbericht Fahrrad-Navi-Urlaub (Teil 2)

29. August 2013

Im zweiten Teil des Erfahrungsberichts stelle ich Lösungen für Fahrrad-Navigation für Android vor. Für meinen Radurlaub wollte ich mir nicht extra ein Navigationsgerät anschaffen (hab ja schon ein smartphone ;-) ), so dass ich die Auswahl auf Android-Apps reduzierte. Wichtig war weiter, dass es komplett offline funktioniert, da ich im Ausland unterwegs war und Roaming-Kosten vermeiden wollte. Und hier reduzierte sich die Auswahl schon massiv: einige nutzen Online-Karten, es gibt aber auch Apps, die zwar Offline-Kartenmaterial verwenden, aber für die Routenberechnung aufs Netz zugreifen, was sie für mich für diesen Zweck unbrauchbar machte.

Hier stelle ich einige Apps vor, die ich getestet oder mit denen ich mich beschäftigt habe. Nicht alle erfüllen das Offline-Kriterium, aber für den Alltagsgebrauch ist dies sicher auch eine spezielle Anforderung, die nicht alle an ihr Navi haben dürften.

Folgende Apps stelle ich hier vor:

Continue Reading »

9 Kommentare bisher